Motorrad

Klasse AM / A1 / A2 / A

Sie wollen Spaß bei der Ausbildung und ein verantwortungsvolles Team?
Sie wollen Moped-, Motorrad fahren lernen und sich sicher fühlen?
Wir bieten Qualität durch Ausbildung!

Fahrlehrer: Herr Pawel, Herr Bohndorf, Herr Rennert

fahrschule teach and drive halberstadt DSC_6552

fahrschule teach and drive halberstadt DSC_6532_008

Führerscheinklasse AM (ab 15 Jahre)

Hierbei dürfen ab dem 15. Geburtstag Zweiräder  mit max. 50 ccm bzw. 45 km/h gefahren werden.  Die  Theoretische Ausbildung  umfasst 14 Doppelstunden.  Theoretische und Praktische Prüfung.  Anmeldung in unserer Fahrschule ab 14  Jahre und 6 Monaten.

Führerscheinklasse A1 (ab 16 Jahre)

Theoretischer Unterricht – Pflichtstunden
12 x 90 Min. Grundstoff
4 x 90 Min. Klassenspezifischer Unterricht

Sonderfahrten – vom Gesetzgeber vorgeschrieben
5 x 45 Min. auf Bundes- und Landstrassen
4 x 45 Min. auf Autobahnen
3 x 45 Min. bei Dämmerung oder Dunkelheit

Übungsstunden
Die Anzahl der Übungsstunden sind nicht vom Gesetzgeber vorgeschrieben.
Hier kommt es auf jeden Fahrschüler selbst an.

Führerscheinklasse A2

fahrschule teach and drive halberstadt DSC_6552

Für alle ab dem 18. Lebensjahr ist der A2 Führerschein eine interessante Neuerung. Diese Klasse  erlaubt Motorräder bis 48 PS (35 kw).   A2 ist außerdem eine geldsparende Methode, um späterhin unbegrenzte Motorräder fahren zu können. Nach zweijährigen Besitz von A 2 kann mit lediglich einer praktischen Fahrprüfung die Führerscheinklasse A ( Motorrad, leistungsmäßig unbegrenzt) erreicht werden. Die Theorieprüfung entfällt in diesem Fall.

Führerscheinklasse A (Motorrad, ab 24 Jahre)

Theoretischer Unterricht – Pflichtstunden
12 x 90 Min. Grundstoff
4 x 90 Min. Klassenspezifischer Unterricht

Sonderfahrten – vom Gesetzgeber vorgeschrieben
5 x 45 Min. auf Bundes- und Landstrassen
4 x 45 Min. auf Autobahnen
3 x 45 Min. bei Dämmerung oder Dunkelheit

Übungsstunden
Die Anzahl der Übungsstunden sind nicht
vom Gesetzgeber vorgeschrieben.
Hier kommt es auf jeden Fahrschüler selbst an.

Mitzubringende Unterlagen:

  • Personalausweis
  • DRK – Schein
  • Sehtest vom Optiker
  • Passbild

Kommentare sind geschlossen.